Wijning, Wijn & Beleving

Messmer

Weingut Messmer

logo_messmerHerbert und Elisabeth Meßmer erwarben vor 50 Jahren das Weingut, welches nur noch 2,5 ha Weinberge sein Eigen nennen konnte. Ausschlaggebend für die Wahl des  zukünftigen Standorts waren die guten Weinbergslagen in Burrweiler: Buntsandstein, Kalk, Muschelkalk und sogar Granit. Für den Winzer Herbert Meßmer eine fantastische Ausgangslage, die Reben auf den aus seiner Sicht richtigen Böden wachsen zu lassen.Mit viel Liebe zum Detail und der Leidenschaft für kompromisslose Qualität schufen Herbert und Elisabeth Meßmer innerhalb von einer Generation ein erfolgreiches Weingut. 1984 trat der erste Sohn Gregor Meßmer in die Fußstapfen von seinem Vater und kümmerte sich nun federführend um die Weinberge und Weinausbau. Seit 2003 komplettiert der zweite Sohn Martin Meßmer mit seiner Frau Özlem den 35 ha großen Familiebetrieb und das angeschlossene Weinhaus nebst Restaurant. Herbert Meßmer und seine Frau sind auch nach über 50 Jahren immer noch aktiv im Unternehmen.